Neschen Product Campaign at FESPA 2017

  • Zahlreiche neue Produkte werden erstmalig in Hamburg präsentiert
  • Erweiterung des Tapetensortiments und die nächste Generation easy dot 2.0
  • Produktportfolio von Laminier- und Kaschiermaschinen aus eigener Produktion wird ausgebaut

Neschen Coating macht sich mit einer Vielzahl neuer Produkte und Innovationen auf den Weg zur FESPA 2017 nach Hamburg. Diverse digital bedruckbare Tapeten aus eigener Herstellung, neue Modelle der Laminatoren „Made by Neschen“ und zahlreiche nochmals optimierte Bestseller, z.B. aus der originalen easy dot-Familie: Die Neschen Coating GmbH, führendes Unternehmen für moderne Selbstklebeprodukte und hochwertig beschichtete Medien, hat sich für ihren diesjährigen Auftritt in Halle A1, Stand C35, viel vorgenommen. Die FESPA ist die weltweit wichtigste Messe für Digital- und Textildruck. „Wir werden uns auf der FESPA in Hamburg wieder voll auf die Präsentation der Produkte aus unserem Kompetenzbereich für innovative Medien im LFP-Bereich konzentrieren, und somit Premiumqualität und einen top Service zur Verfügung stellen. Außerdem freue ich mich besonders auf das Feedback unser Kunden weltweit zu den neuen Laminatoren, die wir im letzten Jahr auf der FESPA in Amsterdam mit den ersten beiden Modellen Neschen Hotlam und Coldlam eingeführt haben“, kommentiert Kai Tittgemeyer, Geschäftsführer bei Neschen Coating. “Neben ihrem Auftritt als Co-Aussteller auf dem Neschen-Stand zeigt außerdem unsere europäische Vertriebsgesellschaft FILMOLUX Group ihr umfangreiches Produktportfolio als eigenständiger Aussteller im Rahmen der Sonderausstellung PRINTERIORS.“

Nachhaltige Wandgestaltung und einfache Applikation

Im Rahmen der Produktneueinführungen erweitert Neschen sein Tapetensortiment aus eigener Herstellung. Mit der Oberfläche NESCHEN performance wallpaper classic erfüllt der Beschichtungsspezialist aus Bückeburg den Kundenwunsch nach einer feineren Oberflächentextur zwischen „smooth“ und „stucco“ für die performance wallpaper-Serie. Die Tapete ist geeignet für (Eco) Solvent-, Latex- und UV-härtende Tinten und zeigt, in Abhängigkeit der eingesetzten Tinten, hervorragende Ergebnisse im Hinblick auf Wasch- und Scheuerbeständigkeit der bedruckten Oberfläche nach EN 12956. Wie alle anderen Produkte der performance wallpaper-Serie ist die neue Oberfläche classic PVC frei und wird unter dem nachhaltigen Label „Green Wall“ vertrieben. Die „Green Wall“-Tapeten erlauben im Vergleich zu anderen PVC-freien Vliestapeten unterschiedlichste Texturen bis zu einer Gesamtbreite von 160 Zentimetern. Zusätzlich zu den performance-Produkten zeigt Neschen in Hamburg erstmalig die beiden Produkte Neschen wallpaper Lite, eine kostengünstigere performance-Variante mit leichterer Grammatur und Neschen wallpaper Wallgrip als selbstklebende Vinyl-Tapete.

Original easy dot: Die nächste Generation 2.0

Der Bestseller aus dem Produktprogramm von Neschen easy dot ist vom Produktaufbau nochmal optimiert worden. Unter dem Motto „Das Beste noch besser machen“ wurde bei Neschen ein Entwicklungsprogramm angestoßen, an dessen Ende die neue Folie easy dot 2.0 steht. Der neue Produktaufbau macht das Material noch dimensionsstabiler, lässt sich auch bei filigranen Anwendungen hervorragend plottern und ermöglicht, dank einer höheren optischen Dichte, brillante Druckergebnisse bei geringerem Tinteneinsatz. Der Anwender kann mit Hilfe der von Neschen erfundenen Tüpfelkleberbeschichtung die Folie blasen- und faltenfrei anbringen. Dank der Luftkanäle lässt sich easy dot jederzeit leicht repositionieren und von den meisten Oberflächen wieder rückstandslos entfernen. Die selbstklebenden Folien lassen sich mit lösungsmittelbasierten-, UV-härtenden- und Latex-Tinten bedrucken.

Heiss- und Kaltlaminierung 2in1

Seit dem letzten Jahr vertreibt Neschen wieder Laminatoren aus eigener Herstellung, um für seine Kunden neben Druck- und Kaschiermedien auch vertikal hundertprozentige Produktqualität „Made by Neschen“ zu gewährleisten. Im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit steht hier immer die wirtschaftliche und ergonomische Bedienung und Wartung der unterschiedlichen Modellreihen. Viele Teile lassen sich auf Kundenseite ganz einfach selbst austauschen und reparieren.
Auf der Messe in Hamburg zeigt Neschen eine neue Modelvariante. Das Premiummodell Neschen DoubleH, einem echten Multitalent das sowohl Heiß- als auch Kaltlaminierung ermöglicht. „Nach den ersten 12 Monaten können wir voller Zufriedenheit auf unser Laminatorengeschäft schauen. Der Verkaufserfolg hat unsere Erwartungen weit übertroffen und auch bei der neuen Maschine, die wir wieder in sehr enger Abstimmung mit unseren Bestandskunden entwickelt haben, bin ich mir sicher, dass diese sehr schnell ihren festen Platz im Maschinenpark von professionellen Anwendern weltweit finden werden“, sagt Stephan Liegerer, Leiter Technischer Service Laminatoren von Neschen. Auf dem Stand wird auch der Bestseller – die Neschen Coldlam 1650 – zu sehen sein. Hiervon sind mittlerweile mehr als 150 Maschinen verkauft.

Besuchen Sie uns auf der FESPA vom 8. bis 12. Mai 2017 in Hamburg, Halle A1, Stand C35.