Bücher einbinden leicht gemacht

Bücher einbinden – Tipps und Werkzeuge

Das Bücher Einbinden mit selbstklebender Folie hat schon so manchen zur Verzweiflung gebracht. Blasen, Falten, Knicke – wer nicht die richtigen Utensilien zur Hand hat, der erlebt schnell eine große Verzweiflung beim Buch einbinden.

 

1) Wählen Sie die Breite der Buchschutzfolie so aus, dass die Folie oben und unten ca. 2 cm übersteht.

2) Folie so zuschneiden, dass sie beim aufgeschlagenen Buch an allen vier Seiten um ca. 2 – 3 cm übersteht

3) Dann das Abdeckpapier, bzw. die Abdeckfolie etwa 10 cm abziehen und die Folie an drei Seiten ausrichten, auf dem Buchdeckel fixieren und den Folienanfang andrücken.

4) Das Schutzpapier (bzw. -folie) langsam unter der Buchschutzfolie abziehen und die freiwerdende Klebefolie mit dem Buchrakel zum Rand hin anreiben.

 

Entdecken Sie unsere PDF-Anleitung für das professionelle Einbinden von Büchern!

 

5) Die Folie mit dem Falzbein spannungsfrei in den Buchfalzeindrücken und dann am Buchrücken anreiben.

6) Das ganze Buch umdrehen und auf der Rückseite entsprechend verfahren.

7) Die Folienüberstände an allen Ecken schräg abschneiden und am Buchfalz keilförmig ausschneiden.

8) Die Folienüberstände zur Innenseite der Buchdeckel umlegen und anreiben.

9) Die Folienüberstände am Buchrücken mit dem Falzbein in den Rücken einarbeiten bzw. bei Taschenbüchern abschneiden.

 

 

Hilfreiche Werkzeuge

 

Falzbein

Praktische Helferlein: Falzbeine sind entweder aus echtem Knochen oder oftmals aus Teflon hergestellt. Sie werden eingesetzt, um Buchschutzfolien in den Buchrücken einzuarbeiten.

Tipp: Auch das Anreiben von Reparaturbändern geht mit einem Falzbein sehr viel besser als mit der bloßen Hand. Der Vorteil von Falzbeinen aus Teflon: Sie sind durch die Eigenschaften des Materials extrem glatt und langlebig. Sie haben eine hohe Gleitfähigkeit auf vielen Oberflächen ohne Spuren zu hinterlassen.

 

 

Rakel

Rakel sind beim Bücher Einbinden unerlässlich. Aus Holz mit weicher Filzkante oder ganz aus Filz sind sie die perfekten Helfer zum Aufbringen von Buchschutzfolien. Blasen werden hierdurch vermieden. Der Vorteil von Filzrakel: Da Rakel für den Einsatz im Buchschutzbereich oftmals aus weichem Filz bestehen, ist gewährleistet, dass die Schutzfolie beim Aufbringen nicht beschädigt wird. Die angeschrägte Längsseite mit einem Winkel von ca. 45 Grad ist optimal für das Anrakeln der Folie.

 

 

Tischabroller

Wer das Bücher Einbinden professioneller betreibt, wie z.B. in einer Bibliothek oder Bücherei, der profitiert von dem Einsatz eines Tischabrollers. Dieser bietet die Möglichkeit bis zu zwei unterschiedlich breite Schmalrollen Buchschutzfolie einzuspannen.

 

 

 

Laminierstationen

Wer eine große Anzahl an Büchern regelmäßig einbinden muss, ist mit einer Laminierstation gut beraten. Damit geht das Einbinden zügig von der Hand und perfekte Ergebnisse sind garantiert. Das Buch wird einfach eingespannt und durch ein intergiertes Rakelsystem geführt. Damit gehören Blasen der Vergangenheit an. 

Profi-Tipp:
Denken Sie daran, vorbeugen ist besser als reparieren. Auch wenn sich viele „Buch-Schwachstellen“ reparieren lassen, ist es oft einfacher, die Bücher vorher zu schützen. Gerade bei Taschenbüchern ist der Einband schnell beschädigt und verliert das Buch seine Festigkeit. Durch die Verwendung von Verstärkungsfolien wird der Umschlag dicker und damit auch fester. So halten Taschenbücher länger, ohne dass sie repariert werden müssen (Produktipp:  Für Taschenbücher bieten wir eine einfache Lösung: filmolux bookcover®. Damit lässt sich ein Taschenbuch in drei einfachen Schritten in ein Hardcover-Buch verwandeln.)

 

 

 

Papiere verstärken

Nicht nur bei Taschenbüchern sinnvoll: Verstärkungsfolien können auch zur Verstärkung von Papier oder Zeitschriften verwendet werden. Manchmal müssen lose Papierbögen ein bisschen länger halten, zum Beispiel wenn es sich um Handbücher oder Speisekarten handelt, die häufiger benutzt werden.

 

Sie haben Interesse an Buchschutzfolien?

Bestellen Sie jetzt Ihre Muster!

Filmolux softFilmolux 900Filmolux 609Filmolux 909Filmolux Bookcover

* Pflichtfelder