FILMOLUX Deutschland eröffnet PopUp Store in Krefeld

  • Breites Produktsortiment auf  70 m2
  • Inspiration durch Materialien und Anwendungen

 

Erstmals öffnet Filmolux Deutschland, als unabhängige in Deutschland agierende Handelsorganisation des weltweit operierenden Spezialisten für Digitaldruck-, Klebe- und Schutzmedien Neschen, für seine Kunden die Pforten eines PopUp-Stores. Die nicht alltägliche Bühne für die besondere Produktinszenierung bildet ein rund 70 m2 großer Verkaufsraum in der Krefelder Innenstadt im Rheinland, der im exklusiven Stil eines „Vintage Fashion Stores” gestaltet ist. „Wir halten dieses Sales-Konzept für eine innovative Variante, unsere Vertriebsorganisation noch bekannter und für unsere Kunden erlebbarer zu machen”, sagt Lars Woltermann, Leiter Corporate Marketing bei Neschen.

 

Anregung zur Kreativität

Sämtliche Flächen des in verschiedene Funktionsbereiche unterteilten PopUp-Stores, inklusive der Fenster, sind mit den hochwertig beschichteten Medien von Neschen und anderer ausgewählter Anbieter aus dem Filmolux-Sortiment beklebt. Auf diese Weise haben Kunden die Möglichkeit, nicht nur Muster zu betrachten, sondern die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten direkt zu erleben und vor Ort zu testen. „Unsere Kunden und deren Kunden erhalten so die Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen und kreative Ideen mit unseren Materialien zu entwickeln”, erklärt Woltermann. Zusätzlich zu den Produktarrangements stehen Vorträge von Kooperationspartnern wie dem Druckmaschinenhersteller HP sowie des Verbandes der Medienproduktioner (fmp) auf dem Programm.

 

Zahlreiche Produkthighlights

Highlights im Filmolux PopUp-Store sind unter anderem die neuen selbst und nachhaltig produzierten PVC-freien Tapeten aus dem „Green Wall”-Sortiment sowie die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten für die tüpfelkleberbeschichteten easy dot-Folien. In einem speziell eingerichteten Workshop-Raum stehen neben dem neuen Laminator Neschen Hotlam 1650 TH, der zwölf Meter pro Minute laminiert, Produkte aus dem Bereich der Display-Systeme. Das in Krefeld präsentierte Druckmedium FILMOtex SoundLess 5 mit schallabsorbierender Komponente eignet sich für den Einsatz unter anderem im Theater, Kino, Studio, Großraumbüro und Messebau. Für Innen- und Außenanwendungen als Banner, Wandverkleidungen, Schilder oder für Leuchtkästen ist zum Beispiel das im PopUp-Store gezeigte und mit Solvent-, Eco Solvent-, Latex- und UV-härtenden Tinten bedruckbare Medium Capotoile M1 prädestiniert.

 

Besuchen Sie uns im Filmolux PopUp-Store vom 12. bis 15. April 2016 am Südwall 10 in 47798 Krefeld.

 

PM FILMOLUX Deutschland eröffnet PopUp Store in Krefeld